Leitbild der Stiftung

 

 

  • Wir engagieren uns für ein lebendiges Gemeinwesen in Much.

  • Mit diesem Leitmotiv möchten wir nicht nur Lebendigkeit,
    sondern auch Menschlichkeit und Gemeinwohl vor Ort fördern.

  • Dieses Ziel erreichen wir aber nur mit dem Einsatz Vieler. Nicht in Konkurrenz,
    sondern in Kooperation mit der Kommune und vielen gemeinnützigen Vereinen und Organisationen helfen wir,
    Lebens- und Liebenswertes in der Gemeinde Much zu erhalten.

  • Wir möchten dazu beitragen, dass das Gemeinwesen durch ein breites soziales
    Engagement möglichst vieler Bürger gestärkt wird. 

  • Ein besonderes Anliegen der Stiftung ist die nachhaltige Förderung von Jugend,
    Kultur, Bildung und Soziales in unserem Gemeindeleben. 

  • Soziale und kulturelle Herkunft entscheiden noch immer über berufliche Chancen
    und damit über die persönliche Zukunft. Wichtig ist es deshalb,
    vor allem jungen Menschen zu helfen und ihnen eine faire Chance zu geben,
    die in ihnen angelegten individuellen Talente zu verwirklichen. 

  • Die Stiftung soll unter anderem dazu beitragen, dass die nachwachsende Generation
    ihr Potenzial optimaler ausschöpfen kann und damit die Entwicklung einer positiv eingestellten,
    leistungsbereiten und sozialkompetenten Jugend zu fördern.
    Deshalb unterstützt die Stiftung auch soziale und integrative Angebote und Projekte. 

  • Sie will Perspektiven aufzeigen.

  • Schönes und Gutes in unserer Gemeinde soll bewahrt werden.
    Aber auch die Zukunft gilt es zu formen und zu entwickeln. 

Hierfür setzt sich die STIFTUNG MUCH – WIR • HELFEN • WEITER ein. 

Wir wollen in die Zukunft vor Ort investieren.

Damit wir das leisten können, sind wir auf Ihre Zuwendungen in Form von aktiver,
ideeller und materieller Unterstützung angewiesen.

 

 

Anerkennungsurkunde der Stiftung Much (hier)

 

Kurzfassung der Satzung (hier)